Verkehrsprojekt Schimborn

10.01.2011

Für die richtige Variante entscheiden!

Kreisgrüne und MdL Thomas Mütze favorisieren den Ausbau der Ortsdurchfahrt

Bei einem Treffen des Grünen Aschaffenburger Landtagsabgeordneten Thomas Mütze mit dem Vorstand des Grünen Kreisverbandes Aschaffenburg-Land war die Ortsdurchfahrt Schimborn ein Thema. Als verkehrspolitischer Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion sind Thomas Mütze Verkehrsprojekte im Landkreis Aschaffenburg wichtig. Ganz aktuell ist dabei die Diskussion zur Staatsstraße 2305 im Bereich Schimborn. „Die grüne Position kann hier nicht für eine weitere Zerstörung der Landschaft stehen“, so Thomas Mütze der hierfür die Unterstützung des Kreisvorstandes findet. So könne nur die Ertüchtigung der Ortsdurchfahrt in Frage kommen. Dies sei die Variante, die viele Probleme löse und, da auf einer bereits bestehenden Trasse gebaut werde, nicht zusätzlich Natur zerstöre. „Allerdings“, so Jürgen Zielke vom Kreisvorstand, „darf durch den Ausbau keine schnelle Durchfahrt möglich gemacht werden“. Zudem müsse vermieden werden, dass die ausgebaute Ortsdurchfahrt für Lastwagenfahrer zur "Mautvermeiderstrecke" werde.

Für die von den Grünen favorisierte Variante des Ausbaus sprechen auch finanzielle Aspekte. So werde die Gemeinde zwar teilweise an den Kosten für Ausbau und Entschädigung bzw. an den Zuschüssen für passiven Lärmschutz der Betroffenen beteiligt - wobei der Freistaat den größeren Anteil trage. Bei jeder anderen Variante seien aber alle Kosten der Erneuerung der Ortsdurchfahrt von der Gemeinde alleine zu stemmen. Fußgänger könnten die Staatsstraße endlich wieder nutzen, da Bürgersteige vorgesehen seien, und auch überqueren, da mehrere Fußgängerüberwege bzw. Ampeln eingebaut würden, so die Grünen weiter. Die Lichtzeichenanlagen sollten dafür sorgen, dass der Verkehr nicht zu schnell über die ausgebaute Straße rolle.

Thomas Mütze und der Kreisvorstand sind überzeugt, dass die Gemeinde Mömbris mit dem Ausbau der Ortsdurchfahrt  in Schimborn die richtige Entscheidung treffen werde und damit endlich die Lösung für dieses jahrelang schwelende Problem gefunden sei.

 

Europawahl 2019

europawahl2019 bh afc8a8a19e

Zeit für Veränderung

Zeit für Veränderung grün

LT-Wahlprogramm

programm

PAG

pag kritik.de 384x216

Aufruf

Neumitglied mit Annalena u. Robert

Bitte an Alle

glyphosat groß

Grünes aus Berlin

Stoppt die große Schnüffelkoalition

Handflaeche 132753clipped

Dialog

 

 

 

Weg damit !!!!

TTIP  CETA STOPP

Anmeldung

Grüner Alltag

2.jpg

Bundestagswahl 2017

Wahlprogramm Titel 320x240 7dfae2a7bf

© copyright 2013 - Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Aschaffenburg Land



Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du