Global denken - lokal handeln

Johannesberg Begruenung A4 150dpi

Ihnen liegt die weitestgehend noch intakte Natur in Johannesberg am Herzen? Sie engagieren sich für blühende Wiesen anstatt steriler Steinvorgärten? Sie möchten gerne lokal wie global zum Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen beitragen und sich dafür einsetzen, dass die Politik die nötigen Rahmenbedingungen schafft? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Angesichts des weltweit drohenden Klimawandels sind aktive Menschen gefordert, dieunmittelbar vor Ort etwas für das Gemeinwohl tun. Unsere Jugend macht es mit „Fridays for Future“ sehr eindrucksvoll vor.

Auf Einladung des Grünen Kreisverbandes Aschaffenburg-Land wird die unterfränkische Bundestagsabgeordnete Dr. Manuela Rottmann an diesem Abend zu Gast sein.

Manuela Rottmann ist in Unterfranken aufgewachsen und engagiert sich seit ihrer Schulzeit politisch, u.a. für die Grünen. Sie war von 2006 – 2012 hauptamtliche Dezernentin für Umwelt und Gesundheit der Stadt Frankfurt am Main. Seit 2017 sitzt sie für die Grünen im Bundestag und ist Obfrau im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz. Ihre weiteren Schwerpunkte liegen in der Gesundheitspolitik und der Entwicklung des ländlichen Raums.

Diskutieren Sie mit uns, bringen Sie sich ein. Wo drückt in Johannesberg der Schuh? Ist ein starkes kommunalpolitisches Engagement vor Ort gewünscht und wie könnte das strukturiert und organisiert werden?

Alle interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!

P.S. Ganz herzlichen Dank dem Team vom Alt Johannesberg, welches diesen Abend extra ab 18:00 Uhr öffnet. Ab 18:00 Uhr besteht somit auch die Möglichkeit dort zu Abend zu essen.

© copyright 2013 - Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Aschaffenburg Land



Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du