KV Aschaffenburg-Land

GRÜNER Kreisverband

Aktuelles

Grüne Kreistagsfraktion in Klausur: Auch Windenergie im Spessart voran bringen!

Die Grüne Kreistagsfraktion traf sich letztes Wochenende zu einer dreitägigen Klausurtagung.
Die 13 Kreisrät*innen verbrachten die Arbeitstage im Bildungshaus Schmerlenbach, das gerade bekannt gegeben hatte, dass es doch weiter Bestand haben wird. Passend zu dieser guten Nachricht für die Bildungsregion wurden hier die regionalen Themen bearbeitet und daraus ein  erweitertes Arbeitsprogramm entwickelt.

Weiterlesen ...

Niklas Wagener ist Bundestagsabgeordneter
Danke für Ihre/Eure Stimmen im Landkreis.
 
Bezogen auf das letzte Bundestagswahlergebnis haben wir im Landkreis Aschaffenburg von allen Parteien die stärksten Zuwächse (4,4%). In Bayern wurden wir von über einer Million Menschen gewählt und haben nach den Freien Wählern den stärksten Zugewinn (+ 4,3%). Bundesweit haben wir das beste Bundestagswahlergebnis unserer Grünen Geschichte: 14,8% im Bund, wo wir bei einem Zuwachs von 5,8% von mehr als 6,8 Millionen Menschen gewählt wurden. Einige Gemeinden im Landkreis liegen über dem Grünen Bundesschnitt, Glückwunsch an Johannesberg, die mal wieder Spitzenreiter sind. Die meisten Erststimmen erreichte Niklas Wagener übrigens in Kahl am Main.
 
Weiterlesen ...

So geht's nicht weiter mit unserem Gesundheitssystem!

Während und nach Corona wird deutlich: Innerhalb des bestehenden Gesundheitssystems in Deutschland ist eine solidarische und für alle erschwingliche Gesundheitsversorgung nicht mehr möglich.

Das führt zu sinkender Attraktivität in den Pflegeberufen. Hier braucht es dringend eine Trendumkehr. Die Patienten finden zunehmend weniger Krankenhäuser in ihrer Nähe und auch die ambulante Versorgung auf dem Land ist nicht mehr ausreichend sichergestellt. Gewinnorientierte Konzerne haben unserem Gesundheitswesen Veränderungen aufgezwungen, welche die Beitragszahler*innen zunehmend schlechter stellt. Bei der Behandlung von Krankheiten darf es keine Zwei-Klassen-Medizin geben; deshalb fordern wir eine Bürger*innenversicherung für alle!

Weiterlesen ...

Danke an alle Helfer*Innen
Wie erreichen wir möglichst alle Menschen in unserem Landkreis? Am besten doch mit einem Flyer von uns in jedem Briefkasten im Landkreis. Mit einem kommerziellen Vertrieb können wir Grüne im Landkreis uns das nicht leisten. Von daher nahmen wir uns vor, mit einer Flyer-Aktion unseren Landkreis mit seinen ca. 170.000 Einwohner*innen zu begrünen. Schon in der Landtagswahl 2018 hatten wir das Projekt durchgeführt und dabei ca. 30.000 Flyer selbst verteilt und 15.000 mit der Post versandt. In diesem Wahlkampf kommen wir bislang auf über 60.0000 selbst verteilte Flyer. In den Gemeinden mit Grünen Ortsverbänden waren das etwa 35.000 und in den restlichen Landkreisgemeinden noch einmal 20.000 Exemplare. Vielen Dank Euch allen, die Ihr Euch die Haxen abgelaufen habt und Briefkasten für Briefkasten verteilt habt. An dieser Aktion waren rund 100 Mitglieder und Freund*innen unseres Kreisverbandes beteiligt. Grün ist eben eine Mitmachpartei!
 
Weiterlesen ...

Claudia Roth im Alzenau

Was mensch doch in 90 Minuten plus kleiner Nachspielzeit alles machen kann, bewies der Besuch von Claudia Roth in Alzenau. Informationsaustausch im Café Arbeit Alzenau e.V., Besuch im Grünen Wahlkampfbüro, Innehalten beim Denkmal für die jüdischen Mitbürger*innen, Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Alzenau, Besuch der politischen Konkurrenz und leidenschaftliche Wahlkampfrede - dies alles zusammen mit Niklas Wagener, dem die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages viel Glück und Erfolg wünschte.
(->Bildergalerie)

Weiterlesen ...

Newsletter abonnieren

Hier kannst Du dich zu unserem Newsletter anmelden. Dieser erscheint ca. 4 Mal im Jahr. (Du kannst dich jederzeit wieder abmelden).

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Unser Kreistagsprogramm 2020

Für den Wald nach Berlin: Niklas Wagener

GRÜNES Netzwerk

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.